Jörg Hofmann



Flamencogitarrist, Sänger, Komponist und Tänzer.

Seine Flamenco-Ausbildung erhielt er in Sevilla, Madrid und Jerez de la Frontera, wo er sein Spiel in zahlreichen Meisterkursen perfektionierte. Durch die Arbeit mit bekannten Künstlern wie Rafael Jiménez "Falo", Gerardo Nuñez, Miguel Ángel Cortés, Carlos Piñana und Manolo Franco wurde er in seinem Spiel nachhaltig beeinflusst.

Aufgrund seiner profunden Kenntnisse und der intensiven Auseinandersetzung mit der Kunst des Flamenco ist er als Gesangs- und Tanzbegleiter in Deutschland, Frankreich und Spanien hochgeschätzt und darüber hinaus solistisch tätig.

Als Komponist, Arrangeur und vielseitigen Musiker und Sänger kann man ihn neben Liveauftritten außerdem auf den CDs des Ensembles madrugá flamenca, seiner CD "Den Herbst im Herzen, Winter im Gemüt" mit Vertonungen der Dichterin Mascha Kaléko und der Solo-CD "Zeitlos" erleben.

Jörg Hofmann lebt zur Zeit als freischaffender Künstler mit seiner Familie in Freiburg.


* 1974 in Tübingen geboren, zwei Brüder (1972 & 1978)
* 1978 Umzug nach Göttingen
* 1993 Abitur und Zivildienst (Bahnhofsmission) in Göttingen
* 1994 Studium (Deutsch, Sport und Spanisch) in Freiburg
* 2000 Gründung des Ensembles madrugá flamenca
* 2002 1. Staatsexamen/ Magister in Freiburg
* 2002 Gründung des Zentrums für Flamencokunst "La Soleá"
* 2006 PRO EUROPA Regio-Kulturpreis (Ensemble madrugá flamenca)
* 2008 ZMF Preis für das Ensemble madrugá flamenca
* 2008 Geburt des ersten Sohns Jaron Florian
* 2012 Geburt des zweiten Sohns Jasra David
* 2015 Geburt des dritten Sohns Javid Jonathan
Jörg Hofmann · Baldensteinstr. 10 · 79111 Freiburg · 0761.22594 · info@joerg-hofmann.com